Seite weiter empfehlen    
 

Willkommen im Lions Club Ellerbek Rellingen

Der Lions Club Ellerbek Rellingen startet ganz unterschiedliche Aktivitäten, um mit Spendengeldern Menschen, Projekte und Organisationen zu helfen, die dringend auf Unterstützung angewiesen sind.

Die Arbeit in einem Lions Club ist vielfältig und spannend. Wir führen Aktivitäten durch, um Geld einzunehmen, das dann in voller Höhe für soziale Zwecke wieder ausgegeben wird. Jeder Club legt diese Aktivitäten eigenverantwortlich fest.


Nachfolgend die Gewinnzahlen vom 05.12.2016.
Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

498
Fielmann:
Eine Ray-Ban Brille im Wert von 100,00 EUR.

164
LifeStyle Fitness:
Ein Gutschein für 1-Monat Mitgliedschaft im Wert von 50,00 EUR.

2297
Overmann Friseur:
Ein Frisuren-Gutschein im Wert 25,00 EUR.

1877
Mielke & Erichsen Tortechnik:
Eine Kaffeemaschine
im Wert 59,00 EUR.

Die bisherigen Gewinne
Wo kann ich meinen Gewinn abholen?

Unser 10-jähriges Jubiläum haben wir mit unseren Gästen standesgemäß bei frischem Spargel in unserer „Geburtsstätte“ Meusel‘s Landdrostei gefeiert.

Fotos von der Jubiläumsgala...

Löwinnen und Löwen starten bei den Vattenfall-Cyclassics - das gibt's nur einmal!

Frei nach dem Motto des neuen Werbeslogans für die Olympia-Bewerbung Hamburgs "Das gibt's nur einmal" gehen neben unseren Löwen nun auch unsere Löwinnen an den Start der Vattenfall-Cyclassics, um Spenden zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in unseren Gemeinden zu sammeln!

Als ob das 20. jährige Bestehen der Vattenfall-Cyclassics und die Olympia-Bewerbung Hamburgs nicht schon Grund genug wären, um die diesjährigen Cyclassics zu einem ganz besonderen Ereignis zu machen, werden nun auch noch unsere Löwinnen beim „Feuer und Flamme Ride“ starten

Und das natürlich nicht nur so zum Spaß, denn für unsere Löwinnen sind die 55 Km, die der Feuer und Flamme Ride lang ist, eine wahre Herausforderung, sind sie doch alle keine regelmäßigen Radfahrerinnen. Sie starten um Spenden für den guten Zweck zu sammeln.

So konnten wir dank der Spenden, die wir für unsere Activity im Rahmen der Vattenfall-Cyclassics in den letzten 3 Jahren erhalten haben, insbesondere die ABC-Schützen unsere Gemeinde mit hochwertigen Fahrradhelmen der Marke UVEX  ausstatten und hoffentlich die eine oder andere Kopfverletzung vermeiden.

Unsere Löwen und Löwinnen freuen sich über jede Spendenzusage, die für jeden gefahrenen Kilometer gegeben wird. Je höher die Summe der Spendenzusagen ist, desto größer wird natürlich die Motivation sein, mit der unsere Löwen die 155 Km Strecke und unsere Löwinnen die 55 Km Strecke bei Wind und Wetter fahren werden, um diese sturzfrei und innerhalb der Karenzzeit zu bewältigen.

Für weitere Informationen und Spendenzusagen bitte Mail an info@lc-ellerbekrellingen.de


+++ PRESSE +++ PRESSE +++ PRESSE +++
Pinneberger Tageblatt vom 14.08.2015
Arikel als PDF öffnen, 1,1 MB

Die Radsportler des Lions Club Ellerbek Rellingen haben einen coolen Facebook-Auftritt.
Schaut' mal rein...

Zur Facebook-Seite...


Facebook Icon Radsport Freunde

+++ EILMELDUNG +++

Auf Initiative des ausscheidenden Präsidenten Paul Steiner erhielten unsere Clubmitglieder Gunna Werner und Bernd Dankowski jeweils den Melvin-Jones-Preis. Er wurde von dem amtierenden Distrikt-Governor Lutz Baastrup im Rahmen der feierlichen Amtsübergabe am 18.6. überreicht.

Bei dem Melvin-Jones-Award handelt es sich um die höchste Auszeichnung, die innerhalb des Distrikts verliehen werden kann. Gunna erhielt die Auszeichnung für ihr kontinuierliches Engagement bei der Organisation und Durchführung von Generationen- und Clubübergreifenden Activities (z.B.„Leo-meets-Lions 1.0 und 2.0“). Bernd zeichnete sich durch die Idee und Einführung der Hauptactivity der letzten 3 Jahre aus. Lions aus unserem Club konnten bei der Teilnahme am Radrennen „Hamburg Cyclassics“ erhebliche Spendensummen generieren.

Der Club ist stolz jetzt zwei Mitglieder mit einer solch hohen Auszeichnung in seinen Reihen zu haben.

Redaktioneller Beitrag von: Prof. Dr. med. Paul Steiner 

„Leo meets Lions 2.0“ am 21.5.2015

Zum zweiten Mal  hat unser Club eine Veranstaltung zusammen mit dem Leo Club „Tor zur Welt“ durchgeführt. Nachdem wir erstmals 2014 diese Veranstaltung im Hamburger Business Club organisiert haben fand die aktuelle Activity im bekannten Anglo-German-Club an der Außenalster in Hamburg statt. Wieder hatte Gunna Werner maßgeblichen Anteil an der Idee, Organisation und Umsetzung.

Nach einem leckeren Menü hatten wir die große Freude einen interessanten und kurzweiligen Vortrag von unserem Gastredner Herrn  Dr. med. Flath über „Wine in Moderation: Heilmittel oder Gift“ zu hören. Das Ehepaar Flath ist familiär mit einem Weingut in Rheinland-Pfalz verbunden. Wir hoffen, dass demnächst eine Einladung zu einer Verkostung ausgesprochen wird?

Über 70 Gäste sind unserer Einladung in den Anglo-German-Club gefolgt. Neben Mitgliedern des mitveranstaltenden Leo Clubs „Tor zur Welt“ und einigen Leos vom Leo Club „Askaria“ fanden sich noch Freunde folgender Clubs ein:

LC Pinneberg, LC Elbmarsch, LC Wandsbek, LC Audita Elmshorn, LC MS Deutschland, sowie auch eine Round Tabler und Old Tabler aus Hamburg und Minden.

Am Ende des Abends wurden knapp 400,- € für die Lions Spendenaktion „Lichtblicke“ eingeworben.

Wir alle hoffen auf eine Wiederholung dieser Activity im nächsten Jahr als „Leo meets Lions“ 3.0.

Redaktioneller Beitrag von: Prof. Dr. med. Paul Steiner 

Übergabe Kickertisch am 07.05.2015

Der Lions Club Ellerbek Rellingen hat eine einen hochwertigen Tischkicker (Tischfußball) der Marke Fireball im Wert von rd. 1.000,- Euro an das Kinderschutzhaus für den Kreis Pinneberg in Elmshorn gependet. „Im Rahmen unserer Kinder- und Jugendarbeit möchten wir damit wieder einen aktiven Beitrag leisten“, so Prof. Dr. Paul Steiner, derzeitiger Präsident des Lions Clubs Ellerbek Rellingen.

Weitere Fotos ...

Auszug Pressemitteilung Thomas Rudolph

 
  Wir über uns   |  Aktuelles  |  Projekte   |  Kontakt   |  Fördererein   |  Impressum